Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Radrennen am 9. Juni 2024 in Immenhausen im Gewerbegebiet Fohlenstatt

Die Zweirad- Gemeinschaft Kassel veranstaltet nach längerer Pause wieder ein Radrennen in Immenhausen.

 

Neben den Wettbewerben in allen Nachwuchs-, Masters- und Frauenklassen werden auch zwei Qualifikationsrennen für die Deutsche Meisterschaft Kriterium 2024 gestartet.

 

Die schnellsten deutschen Amateure kämpfen um Punkte für die Deutsche Meisterschaft.
Start der Amateure: 12:05 Uhr
Start der Elite- Amateure: 16:15 Uhr
Bei Renndistanzen um 70 km geht es in 10 Sprintwertungen um die Wertungspunkte.

 

Die Rennstrecke verläuft auf der Hermann- Gebauer- Straße, der Karl Heinz Fräger- Straße und der Richard Süßmuth- Straße zurück in die H.- Gebauer- Straße. Start und Ziel befinden sich in Höhe der Firma Mewa, die Organisation auf dem Gelände der Firma Siebert- Gebäudetechnik. Die Rennrichtung ist rechts herum, im Uhrzeigersinn.

 

Der erste Start findet um 9:30 Uhr statt. Zieleinlauf des letzten Rennens wird gegen 19:10 Uhr sein. Die Rennstrecke ist in diesem Zeitraum total gesperrt.

 

In Absprache mit unseren Ordnern und in Abhängigkeit vom Rennverlauf besteht in Ausnahmefällen die Möglichkeit, mit einem Fahrzeug in Rennrichtung zu den Grundstücken zu gelangen. Bitte in diesem Falle die Einfahrt über die Bahnhofstraße benutzen.

 

Die Anlieger werden gebeten, am Renntag nicht auf der Rennstrecke zu parken.

 

Die veranstaltende Zweirad- Gemeinschaft entschuldigt sich für die Einschränkungen und freut sich über viele Zuschauer an der Rennstrecke.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 22. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen