Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wahl zum 10. Europäischen Parlament am 9. Juni 2024

Vom 6. bis 9. Juni 2024 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum zehnten Mal das Europäische Parlament. 

Die Bundesregierung hat am 10. August 2023 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den Sonntag, 9. Juni 2024 bestimmt.

 

Wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger erhalten dazu bis zum 19.05.2024 eine Wahlberechtigung per Post.

 

Deutsche im Ausland werden nicht automatisch in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Wollen sie an Europawahlen teilnehmen, müssen sie vor jeder Wahl einen förmlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen. 

Auch die in der Bundesrepublik Deutschland wohnenden Bürgerinnen und Bürger der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen und Unionsbürger) können an der Wahl zum Europäischen Parlament teilnehmen, entweder in der Bundesrepublik Deutschland oder im Herkunftsland. Hierzu bedarf es eines Antrages, welcher bis zum 19.05.2024 beim hiesigen Wahlamt eingegangen sein muss.

 

Unter dem nachstehenden Link erhalten Sie weitere Informationen zur Europawahl (u. a. das Antragsformular zur Eintragung ins Wählerverzeichnis).

Information der Bundeswahlleiterin zur Europawahl

 

Bei Fragen steht Ihnen das Wahlamt der Stadt Immenhausen gern zur Verfügung. 

Tel. 05673/503 - 143

E-Mail: