Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Langjährige Hausmeisterin und Postausträgerin in den Ruhestand verabschiedet

Elke Siebert beendet ihre Tätigkeiten für die Stadt Immenhausen

 

Fast 20 Jahre war Elke Siebert aus Mariendorf für die Stadt Immenhausen tätig. Seit 2005 hat sie nicht nur die städtische Post im Stadtteil Mariendorf ausgetragen, sondern war darüber hinaus auch als Hausmeisterin im Dorfgemeinschaftshaus Mariendorf tätig und hat dort jahrelang für Recht und Ordnung gesorgt.

 

Elke Siebert tritt nun in ihren wohl verdienten Ruhestand ein. Für ihre Nachfolge hat sich ihre Tochter, Tanja Siebert, auf die Stelle beworben und der Magistrat hat diese Bewerbung dankend angenommen und sich für sie als neue Hausmeisterin ausgesprochen. Tanja Siebert hat ihre Mutter bereits mehrfach im Dorfgemeinschaftshaus und beim Postaustragen unterstützt und kennt sich daher bestens mit den Tätigkeiten aus.

 

Bürgermeister Lars Obermann war im Dorfgemeinschaftshaus zu Gast, um Elke Siebert zu verabschieden und ihr für ihre langjährige Tätigkeit zu danken, die sie vorbildlich ausführte und das Dorfgemeinschaftshaus in Schuss hielt. Zum Dank übergab er ihr einen Strauß Blumen und etwas Süßes. Auch Tanja Siebert erhielt eine kleine Süßigkeit und er wünschte ihr Alles Gute für die zukünftige Zusammenarbeit.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 15. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen