Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Arbeiten zum Abriss der Glashütte gehen weiter zügig voran

Wie bereits in den letzten Wochen berichtet, gehen die Arbeiten zum Abriss des Glashüttengeländes weiter zügig voran. Inzwischen sind alle Gebäude abgerissen. Aktuell werden noch die Keller von Sperrmüll, usw. entsorgt und Baumaterialien abgefahren. Mit dem Ende der Arbeiten ist bis März 2024 zu rechnen.

 

Auf den Bildern kann man erneut den Fortschritt erkennen und feststellen, welches enorme Potential das Gelände durch den Abriss der Hallen für eine zukünftige Bebauung ermöglicht.

 

Die Bietergemeinschaft Atelier 30 und RSE+ sind vom Magistrat mit einer Machbarkeitsstudie für das Gebiet beauftragt worden. Mit den Ergebnissen ist in ca. 8 Wochen zu rechnen.

 

 Aktueller Stand zum Abbruch der Glashütte

 

 Aktueller Stand zum Abbruch der Glashütte 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 07. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen