BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Wasserqualität

Zweckverband Kommunale Dienste

Immenhausen – Espenau

Allgemeine Information zur Wasserqualität –

Stand September 2017

 

Die Härte des Wassers wird in die folgenden Bereiche unterteilt:

 

                   

 

Härtebereich

   

Neue Einteilung

Millimol

Calciumcarbonat je

Liter (mmol/l)

   

Einteilung der

Gesamthärte dt.

Härte (°dH)

 
weich bis 1,5 bis 8,4
mittel 1,5 bis 2,5 8,4 bis 14
hart mehr als 2,5 über 14

 

Nach den vorliegenden chemischen Untersuchungen kann das Wasser des Zweckverbandes Kommunale Dienste Immenhausen - Espenau dem Härtebereich "weich" zugeordnet werden, Wert für den Versorgungsbereich 5,3 °dH Gesamthärte.

 

Versorgungszone Immenhausen: Kernstadt Immenhausen (Hochzone), ST Holzhausen

Gemeinde Espenau: OT Hohenkirchen, OT Mönchehof, OT Schäferberg

 

Parameter Maßeinheit

Grenzwert

nach RUV/TVO

Brunnen 1 Brunnen 2 Mittelwert

Wassernetz

Abgabe

Verbraucher

Wassertemperatur °C 25 12,2 13,9 13,05 16,2
pH-Wert   6,5-9,5 6,5 7,0 6,75 8,2
Calcium mg/l   24,10 37,10 30,6  
Magnesium mg/l   6,39 9,67 8,03  
Natrium mg/l 200 7,0 16,7 11,85  
Kalium mg/l   1,7 2,0 1,85  
Eisen mg/l 0,2 0,01 <0,01 >0,01 <0,01
Mangan mg/l 0,05 <0,005 <0,007 <0,006 <0,05
Nitrat mg/l 50 27,8 5,2 16,5  
Nitrit mg/l

<0,06

<0,01 <0,01 <0,01  
Chlorid mg/l 250 16,5 12,6 14,55 13,6
Sulfat mg/l 240 9,0 13,0 11,0 13,0

 

Versorgungszone Immenhausen: Kernstadt Immenhausen (Tiefzone), ST Mariendorf

 

Parameter Maßeinheit

Grenzwert

nach RUV/TVO

Brunnen 3

Wassernetz

Abgabe

Verbraucher

Wassertemperatur °C 25 13,3 16,7
pH-Wert   6,5-9,5 6,7 7,8
Calcium mg/l   25,8  
Magnesium mg/l   5,86  
Natrium mg/l 200 5,5  
Kalium mg/l   2,4  
Eisen mg/l 0,2 <0,01  
Mangan mg/l 0,05 0,014  
Nitrat mg/l 50 9,7  
Nitrit mg/l 0,5 <0,01  
Chlorid mg/l 250 9,1  
Sulfat mg/l 240 10,0  

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier: