BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Märchen- und Sagenhaftes

Um die Stadt Immenhausen und ihre Stadtteile Holzhausen und Mariendorf
im „Märchenland Reinhardswald“ ranken sich viele Überlieferungen
aus vergangener Zeit.

Durch die Mitgliedschaft im "Märchenland Reinhardswald" beteiligt sich auch Immenhausen mit dem Märchen „Hans im Glück“ (hier dargestellt von Lukas Honemann) an der Pflege des weltweit bekannten Kulturgutes der Brüder Grimm.
Die Bronzefigur, geschaffen von der Bildhauerin Erika Maria Wiegand, 
steht seit Dezember 2016 an der Stadtmauer
zwischen Eulenturm und Eisdiele in Immenhausen.

Mit dem modernen „Holzhäuser Heidelbeermärchen“ erinnern die Schriftsteller Dagmar Garbe (+) und Dr. Burckhard Garbe an die frühere Tradition
des Heidelbeerpflückens im Stadtteil Holzhausen, die inzwischen durch die
jährlich stattfindenden „Heidelbeerfeste“ wieder belebt wurde.