Wandern und Radfahren in der Reinhardswaldregion

 

Der Märchenlandweg, die ECO Pfade sowie markierte Radwege laden zu erholsamen Spaziergängen und Radtouren in unserer reizvollen Landschaft am und im Reinhardswald ein. 

Auf dem ECO Pfad Kulturgeschichte Ahlberg-Mariendorf können Sie auf ca. 4,5 km die Siedlungs-geschichte rund um den Ahlberg erkunden. 
Entlang des ca. 2 km langen Historischen Dorfspazierganges in Mariendorf erfahren Sie Wissenswertes über die Besonderheiten der ehemaligen Hugenotten- und Waldensercolonie.

Der ECO Pfad Bergbau Holzhausen Reinhardswald, eingeweiht am 15. Oktober 2013,  führt Sie auf insgesamt rd. 17,2 km zu den ehemaligen Braunkohlen-Zechenstandorten an Gahrenberg, Kleeberg und Osterberg.

Der am 14. April 2013 eingeweihte Märchenland-Radrundweg führt Sie auf 103 km, die selbstverständlich auch etappenweise gefahren werden können, rund um den märchenhaften Reinhardswald.

 

 

Orientierungshilfe bieten Ihnen der Stadtplan mit Wanderkarte (2,00 €) sowie die kostenlosen Flyer zu den ECO-Pfaden in Mariendorf und Holzhausen, dem Historischen Dorfrundgang in Mariendorf sowie  Märchenland-Radrundweg. 


Die Flyer erhalten Sie im Rathaus, Marktplatz 1 und im Tourismusbüro im Glasmuseum der Stadt Immenhausen, Am Bahnhof 3.

Tourismusbüro im Glasmuseum
Am Bahnhof 3
34376 Immenhausen

Tel. 05673 - 911 429
E-mail:
Internet: www.immenhausen.de