Geführte Wanderung zum Gahrenberg zum Thema: Bergbau und Forstverwaltung am Beispiel der Zeche Gahrenberg

Immenhausen, den 08.10.2019

Eco Pfad Bergbau Holzhausen Reinhardswald:

Geführte Wanderung zum Gahrenberg zum Thema:
Bergbau und Forstverwaltung am Beispiel der Zeche ahrenberg


Termin:         Sonntag, 20. Oktober 2019,  10 Uhr

Treffpunkt   Waldparkplatz Roter Stock an der Landstraße L 3232, Holzhausen Richtung Reinhardshagen

Dauer:           Ca. 4 Stunden
 

Zwischen dem Bergbau und der Forstverwaltung bestand eine enge Zusammenarbeit. Verträge mussten über Nutzungsrechte
ausgehandelt werden. Der Forst lieferte Bauholz für die Gruben. Am Gahrenberg hatte die Fa. Habich das Bergrecht erworben
und baute dort bis Mitte der 60er Jahre Braunkohle ab. Georg Schulz von der AG Eco Pfad und Klemens Kahle vom Forstamt,
führen auf interessanter Rund zu Schauplätzen des ehemaligen Bergbaus und erläutern die Geschichte des Bergbaus und die
Zusammenarbeit mit der Forstverwaltung.

Die Wanderung führt über feste Waldwege. Hunde sind an der Leine zu führen. Festes Schuhwerk und wetterangepasste
Kleidung werden empfohlen.


Führung: Herr Georg Schulz, AG Eco Pfad Bergbau in Holzhausen und Herr Klemens Kahle, Forstamt Reinhardshagen
 

Veranstalter/Info:          AG Eco Pfad Bergbau Holzhausen, Herr Georg Schulz, Tel.: 05673/3903 und

HessenForst, Forstamt Reinhardshagen, Obere Kasseler Straße 27, 34359 Reinhardshagen

Die Veranstaltung ist für jedermann kostenfrei.