BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neuer Einsatzleitwagen (ELW) für die Feuerwehr Immenhausen

Bürger Immenhausen`s von Einsatzleitwagen 1 / 11 kommen…

 

So hätte er lauten können, der Funkspruch bei der Ankunft des neuen ELW am 06.05.2022.


Aber der Reihe nach. Der Auftrag für die Fahrzeugbeschaffung wurde nach vorheriger Ausschreibung im September 2020 an die Firma Schäfer, Oberderdingen vorgenommen. Nach erfolgter Lieferung des Fahrgestells fanden Klärungsgespräche und Baubesprechungen statt, sodass mit dem Ausbau begonnen werden konnte. Nach der letzten Besprechung im November vergangenen Jahres ging alles sehr schnell und das Fahrzeug wurde zur Abholung terminiert. 


Am 05.05.2022 ist eine Abordnung der Feuerwehr Immenhausen, David de Glimes, Marc Benkendorf mit der stellv. SBI´in Petra Reubert und Sachbearbeiterin Daniela Reuse in Richtung Oberderdingen aufgebrochen. Die Anreise erfolgte bereits ein Tag vor der Abnahme, damit kein Stau oder sonstiges die ca. 5 stündige Einweisung und Abnahme vor Ort verzögert. Kontrolliert und erklärt wurde das Fahrzeug vom Dach bis zu den Reifen und die Liste sorgfältig abgehakt. Die Funkgeräte wurden der Reihe nach durchgetestet und nachdem auch der letzte Posten auf der Liste abgehakt wurde, konnte die Heimreise angetreten werden. Ab dem Rathaus durfte auch jeder Einwohner Immenhausens mitbekommen haben, dass der neue ELW seinen „Heimathafen“ erreicht hat. Mit Alarm erfolgt die Weiterfahrt zum Feuerwehrhaus, wo bereits einige Kameraden der Wehren Immenhausen, Holzhausen und Mariendorf, SBI Heiko Reuse, Stadtrat Kai Hofmeyer und Bürgermeister Lars Obermann die Ankunft des neuen Fahrzeuges gebührend erwarten. Schick sieht er aus, der ELW, der sich zwischen dem aufgereihten Fuhrpark der Feuerwehr Immenhausen eingereiht hat, als würde er schon immer dazu gehören. Bürgermeister Lars Obermann und Stadtrat Kai Hofmeyer ließen es sich nicht nehmen, die erste Fahrt durch Immenhausen – trotz Termindruck wegen der Jahreshauptversammlung der TSV Immenhausen – entgehen zu lassen. Im Anschluss gab es noch das ein oder andere Kaltgetränk und es wurde gegrillt. Im Mittelpunkt stand selbstverständlich der ELW, der von allen Anwesenden begutachtet wurde.  Am Gewerbetag einen Tag später konnten auch alle Besucherinnen und Besucher den neuen ELW bestaunen. Auch die Mitglieder des Magistrats waren sehr angetan von dem neuen Führungsfahrzeug der Feuerwehr.


Die Gesamtkosten des Fahrzeuges belaufen sich auf ca. 128.200,00 €, wozu das Land Hessen einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 34.300,00 € ausgesprochen hat. Auch der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Immenhausen hat noch finanzielle Mittel für einige Ausstattungsgegenstände bereitgestellt.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 10. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen