Die Abfallentsorgung Kreis Kassel informiert: Entsorgungszentren am Samstag, 27. April, geöffnet

Immenhausen, den 11.04.2019

Am Samstag, den 27. April sind die Entsorgungszentren in

Hofgeismar und Lohfelden sowie die Biokompostierungsanlage

Fuldatal von 7.45 bis 14.30 Uhr geöffnet

Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind: montags bis donnerstags von 7.45 bis 16 Uhr und freitags von 7.45 bis 14.30 Uhr.

Standorte: Entsorgungszentrum Kirschenplantage, Kirschenplantage 1, Hofgeismar; Entsorgungszentrum Lohfelden, Sandwiesen 5, Lohfelden-Vollmarshausen und Biokompostierungsanlage Fuldatal, Gut Eichenberg 12, Fuldatal-Rothwesten.

An allen drei Standorten werden holziger Baum- und Strauchschnitt, Gras, Laub, krautige Pflanzenteile und sonstige Bioabfälle sowie gemischte Anlieferungen gebührenpflichtig angenommen.

Auf den Recyclinghöfen der Entsorgungszentren in Hofgeismar und Lohfelden werden folgende Abfälle kostenfrei angenommen: Haushaltsüblicher Sperrmüll, Elektrogeräte, Metalle und Papier von Grundstücken mit Restabfallbehältern des Landkreises Kassel.

Gebührenpflichtig sind: Sperrmüll aus gewerblicher Tätigkeit, Hausmüll, Gewerbeabfall, Bau- und Abbruchabfälle, unbelasteter Bauschutt, Reifen und andere Abfälle.

Auf dem Recyclinghof in Lohfelden können diese Abfälle bis zu einer Menge von 3 cbm, bei Boden und Bauschutt bis 1,5 cbm abgegeben werden, auf dem Entsorgungszentrum in Hofgeismar unbegrenzt. Asbest und Mineralfaser werden nur in Hofgeismar angenommen.

Am 27. April wird zwischen 8.00 und 12.30 Uhr die mobile Schadstoffsammlung im Rahmen der Kleinmengensammlung auf dem Entsorgungszentrum Hofgeismar gefährliche Abfälle kostenlos annehmen.

 

Informationen: Tel: 0561/ 1003-1133, www.abfall-kreis-kassel.de

Containerservice: Tel: 05671/9937-99, container.service@kreiskassel.de