BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (m/w/d)

Allgemeines:

Magistrat der 
Stadt Immenhausen

 

Wir bilden ab 01.08.2022 in den Kindertagesstätten Kleine Immen und Heidelbeerzwerge aus!

 

Die praxisintegrierte Ausbildung für staatlich anerkannte Erzieher/innen ist eine Alternative zur klassischen Ausbildung. Es handelt sich um eine duale Ausbildung für die Dauer von drei Jahren.

 

Zugangsvoraussetzungen

 

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder ein als gleichwertiger anerkannter Abschluss
    und
  • erfolgreicher Abschluss der zweijährigen Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz oder
  • der Nachweis von anderen gleichwertigen Qualifikationen wie z.B. (Fach-)Abitur plus sozialpädagogisches Praktikum (mind. sechs Monate)
  • Schulplatz im Ev. Fröbelseminar
     

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem TVAöD-BT-Pflege.
 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse – ohne Mappe) bis zum 20. September 2021 an den 
 

Magistrat der Stadt Immenhausen
Fachbereich I – Zentrale Dienste
Stichwort: Bewerbung PIA
Marktplatz 1, 34376 Immenhausen


oder per E-Mail (im pdf-Format) an .

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Katharina Debes (Telefonnummer 05673/503-121) zur Verfügung.

Kontakt:
Stadt Immenhausen
Marktplatz 1
34376 Immenhausen

Telefon (05673) 503-0

E-Mail E-Mail:
www.immenhausen.de

Mehr über Stadt Immenhausen [hier].