Bürgerbus


Allgemeine Informationen

Durch den Bürgerbus sollen infrastrukturelle Probleme nach Streichung bzw. Ausdünnung von ÖPNV-Angeboten aufgefangen werden. Hauptzielgruppe sind dabei ältere Menschen, deren Mobilität eingeschränkt ist und die nicht in erster Linie durch Verwandte oder Bekannte gefahren werden können. Selbständig Einkäufe in Immenhausen erledigen, den Friseur oder den Arzt aufsuchen oder ins Café gehen, ist ein Teil von Lebensqualität und ermöglicht die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

 

Der Bürgerbus soll dabei jedoch keine Konkurrenz zu dem bestehenden ÖPNV-Angebot in Immenhausen darstellen und auch nicht das „Mama/Papa-Taxi“ ersetzen. Er richtet sich daher insbesondere an Menschen in Bereichen, die nicht so optimal an das ÖPNV-Netz angeschlossen sind und die keine anderen Fahrgelegenheiten nutzen können.

 

Da die Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs zudem immer mehr „auf wackligen Füßen“ steht, ist der Formel „Bürger fahren für Bürger“ zukünftig eine noch größere Gewichtung beizumessen. Die Stadt Immenhausen hat mit der Einführung des Bürgerbusses einen Schritt in diese Richtung getan. Der Bürgerbusbetrieb wird ausschließlich von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern getragen. Da der Betrieb ehrenamtlich erfolgt, bitten wir um Verständnis, dass natürlich ein rechtlicher Anspruch auf Beförderung oder die Durchführung von Fahrten nicht besteht, also wenn z. B. die ehrenamtlichen Fahrer/innen aufgrund Krankheit, Urlaub o. ä. keine Fahrdienste wahrnehmen können. Die Fahrten mit dem Bürgerbus sind für die Fahrgäste kostenlos, jedoch würden wir uns über freiwillige Spenden, die bei den Fahrerinnen und Fahrern abgegeben werden können, sehr freuen, um die Betriebskosten für das Fahrzeug senken zu können.

 

Das Fahrzeug kann insbesondere an den Wochenenden oder nach Absprache auch von den Vereinen und Verbänden der Stadt Immenhausen für Vereinszwecke genutzt werden.

 

Anmeldung von Fahrwünschen:

Fahrtmöglichkeiten sind bitte ausreichend im Voraus bei unserem Bürgerservice/Empfang unter der Telefonnummer 05673/503-0 zu erfragen.


Rechtsgrundlagen


Ansprechpartner

Fachbereich IV - Soziale und staatliche Aufgaben
Marktplatz 1
34376 Immenhausen
E-Mail

Katharina Debes
Empfang
Marktplatz 1
34376 Immenhausen
Telefon (05673) 503 - 0
Telefax (05673) 503 - 188
E-Mail